1. Heidelberger Herztag

Innovationen in der Kardiologie:
Prävention – Intervention – Operation

Samstag, 30. Oktober 2010


 

8:55 Uhr Einleitung Dr. med. Mohammed Natour

9:00 Uhr Begrüßung Dr. Eckart Würzner, Oberbürgermeister der Stadt Heidelberg

9:05 – 10:05 Uhr Lipide. Welche Lipidtherapie für welchen Patienten? Strategien zum Erfolg.
Prof. Dr. med. Armin Weizel, Mannheim

10:05 – 10:35 Uhr    Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med.   Weizel, Mannheim

10:35 – 10.50 Uhr    Kaffeepause

10:50 – 11.50 Uhr Herz & Diabetes. Inkretinbasierte Therapien im Fokus
Prof. Dr. med. Stephan Jacob, Villingen-Schwenningen

11:50 – 12.20 Uhr Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Stephan Jacob, Villingen-Schwenningen

12:20 – 12:45 Uhr Paneldiskussion Vormittag mit abschließender Lernerfolgskontrolle
Dr. med. Mohammed Natour, Heidelberg

12:45 – 13:30 Uhr Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr Der COPD-Patient mit kardiovaskulärem Risiko
Dr. med. Claus Keller, Frankfurt

14:30 – 15:00 Uhr Patientenbeispiele und Diskussion
Dr. med. Claus Keller, Frankfurt

15:00 – 15:45 Uhr Innovative Elektrotherapie in der Kardiologie
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Jörg Schwab,  Bonn

15:45 – 16:00 Uhr Kaffepause

16:00 – 16:45 Uhr Interventionelle Therapie von Herzklappenfehlern.
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
Prof. Dr. med. Horst Sievert, Frankfurt

16:45 – 17:30 Uhr Minimalinvasive Klappenchirurgie
Anschließend Patientenbeispiele und Diskussion
PD Dr. med. Klaus Kallenbach, Heidelberg

 


Downloads

Programm 1. Heidelberger Herztag (PDF / 65kB)


Diese Fortbildungsveranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den Firmen MSD Sharp & Dohme, Biotronik Berlin, Sanofi Aventis, Takeda Pharma und der Apotheker- und Ärztebank statt. Sie ist sowohl zur CME-Zertifizierung als auch zur Anerkennung für das DMP-KHK, das DMP-Diabetes und das DMP-COPD eingereicht.